Gesunde Städte-Netzwerk der Bundesrepublik Deutschland

Ansprechpartner

Das Frankfurter Team ist zuständig für alle Sekretariatsarbeiten. Hier bei der gemeinsamen Planung: Marion Wolf (Stadt Frankfurt am Main, Gesundheitsamt), Reiner Stock (Servicestelle BürgerInnenbeteiligung), Maren Kochbeck (Geschäftsführerin Selbsthilfe e.V.), Dr. Hans Wolter (Stadt Frankfurt am Main, Gesundheitsamt)

Sekretariat des Gesunde Städte-Netzwerks der Bundesrepublik Deutschland

gesunde.staedte-sekretariat@stadt-frankfurt.de 

Gesunde Städte-Telefon 069 212 37798
Fax (069) 212 31 497

Bundesweiter Koordinator: Dr. Hans Wolter
Stadt Frankfurt am Main - Der Magistrat -
Gesundheitsamt
Breite Gasse 28
60313 Frankfurt am Main

Vertretung der Gesundheits- und Selbsthilfeinitativen in der Geschäftsführung: Reiner Stock
Gesunde Städte-Telefon in der Servicestelle BürgerInnen-Beteiligung:
069 20 32 72 93
reiner.stock@selbsthilfe-frankfurt.net

Aufgaben des Sekretariats:
Organisation des Netzwerkes (Mitwirkung an der Vorbereitung von Sitzungen der  Mitgliederversammlung und des Sprecherinnen- und Sprecherrats),
Öffentlichkeitsarbeit (Gesunde Städte-Nachrichten, Homepage, u.a.),
Kontakt und Austausch zwischen WHO und den europäischen Gesunde Städte-Netzwerken pflegen,
Kontakt und Entwicklung von Kooperationen mit Institutionen und Organisationen des  Gesundheitswesens,
Konzepterarbeitung für die Weiterentwicklung des Netzwerkes.